Seite lädt...

Start > Leistungen > Rehatechnik > Pflegebetten

Pflegebetten

Unsere Pflegebetten ermöglichen allen Menschen unabhängig von ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit einen erholsamen Schlaf und ein unkompliziertes Aufstehen.

Das Bett-in-Bett-System des Herstellers Hermann Bock lässt sich bequem und unauffällig in das eigene Bett des Patienten einbauen. Es gewährleistet durch elektrische Verstellmöglichkeiten ein einfaches Erreichen und Verlassen der idealen ergonomischen Schlafposition und wird deshalb auch von nicht akut pflegebedürftigen Patienten nachgefragt. Das System kann auch in ein Doppelbett integriert werden, sodass der Pflegebedürftige nicht mehr vom Partner getrennt schlafen muss.

Pflegebett Belluno von ©Hermann Bock in Aktion: Ein älterer Herr mit Gitarre spielt zwei Jungen ein Lied vor.

Pflegebett "Belluno"
© Hermann Bock GmbH

Steh- und Aufstehbetten

Aufstehbett von ©Invacare – zu sehen: Eine ältere Dame im Aufstehbett.

Aufstehbett
© Invacare GmbH

Die Steh- und Aufstehbetten sind speziell auf das bequeme Verlassen der Liegeposition ausgerichtet. Das Aufstehbett krümmt sich elektronisch in eine Sitzposition, aus der das Bett bequem verlassen werden kann. Zusätzlich kann die Sitzposition auch über längere Zeit beibehalten werden, beispielsweise um im Bett zu essen oder Gäste zu empfangen.

Das Stehbett verringert die körperlichen Anstrengungen einer Pflegeperson, indem es den Pflegebedürftigen in eine vollständig aufrechte Position bringt, sodass sich die Pflegeperson nicht für längere Zeit über den Patienten beugen muss.